WFBB - Gründertreff im SAP Innovation Center Potsdam am 18. Juni

Die WFBB lädt Sie herzlich zum Gründertreff im SAP ICP am 18.06.2019 ein. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen den modernen Gebäudekomplex direkt am Jungfernsee-Campus erkunden und Infos zu Förderung und Vernetzung austauschen.

Über SAP ICP:

  • Eröffnet im Feb. 2014
  • Ausgebaut im Jul. 2016 bis auf 9.900 m2
  • Mehr als 250 IT-ler, Designer und andere Mitarbeitende aus mehr als 30 Ländern
  • Entwicklung von unkonventionellen und disruptiven Ideen
  • Durchführung von Proof-of-Concepts mit Co-Innovation-Partnern
  • Lieferung von skalierbaren Lösungen in kurzer Zeit zur Marktreife

Nach der Besichtigung und Informationen über SAP ICP finden die Gastvorträge und die entsprechenden Diskussionen mit folgenden Referenten statt:

  • Herr Dr. Jens Unruh (WFBB, Teamleiter für Gründung, Innovations- & Clusterkoordinierung) zum Thema „Gründungs- und Innovationsförderung in Brandenburg“
  • Herr Dr. Stefan Drews (BMWi, Referat für Inlandsbürgschaften, innovative Gründungen) zum Thema „Programme zur Startup-Förderung vom Bund, insbesondere EXIST und GERMAN ACCELERATOR“
  • Herr Dr. Alexander Hirschfeld (Bundesverband Deutsche Startups e.V., Projektleiter Research) zum Thema „Vernetzung und Deutscher Startup Monitor (DSM) 2019“

Abschließend laden wir Sie herzlich zum Austauschen und Vernetzen bei Grillen und Getränken direkt am Ufer des Jungfernsees ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung mit folgenden Angaben:

Vorname, Name, Institution/Vorhaben, Telefonnummer bitte bis zum 10.06.2019 an startup@wfbb.de.

Da die Zahl der Teilnehmenden auf 40 begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres
Eingangs berücksichtigt.

Wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!