In den vergangenen Wochen gab es einiges zu feiern! Das innovative Brandenburger Unternehmertum wurde sowohl regional als auch EU-weit geehrt und wir möchten allen Preisträgerinnen und Preisträgern auf diesem Wege herzlich gratulieren!

  • 29. Juni: Die jungen Unternehmen Sonocrete, Seenland Safran, We4everyone und Conductix-Wampfler Automation überzeugen die Jury des Brandenburg Innovationspreis! Weitere Informationen

  • 19. Oktober: Das Potsdamer Team rund um voize sahnte wohl verdient für seine innovative Pflegedokumentation per Spracheingabe den diesjährigen KfW Award Gründen 2023 für das Land Brandenburg ab! Weitere Informationen

  • 26. Oktober: Die me energy GmbH aus Wildau erhält als eines von zehn ausgewählten EU-Startups den European Startup Prize for Mobility für seine mobilen Schnellladestationen mit Bioethanol! Mehr Informationen

  • 13. November: Ordinary Seafood, ein pinn-Off der Universität Potsdam, erhalten den The Europas Tech Startup Awards in der Kategorie AgTech/FoodTech. Das Startup stellt nachhaltige Meeresfrüchte und Fischersatzprodukte auf Pflanzenprotein-Basis her! Weitere Informationen

  • 14. November: Bei der ersten Healthcare Innovator´s Bridge Berlin-Brandenburg des Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V. (BACB) erhielt das Potsdamer Startup memodio den Jurypreis für seine App zur Demenzprävention!

  • 16. November: Als Brandenburger Unternehmen des Jahres wurde das Team rund um Sonocrete aus Cottbus vom Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV) ausgezeichnet für seine klimafreundliche Betonherstellung mittels Hochleistungsultraschall! Weitere Informationen

  • 20. November: Beim diesjährigen "Digital-Gipfel" des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz wurde im Rahmen des Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen der Gründungspreis+ verliehen an SHIT2POWER aus Teltow. Das Team überzeugte mit dem Ansatz, Klärschlamm aus Kläranlagen als nachhaltige Energiequelle zu nutzen! Weitere informationen

  • 24. November: Und weil das noch nicht genug ist, überzeugte Sonocrete auch gleich noch die Jury des Innovationspreis Berlin Brandenburg und teilt sich damit das Treppchen mit den Teams von HyPhoX aus Wildau (mobile Sensorplattform zur Detektion von Pathogenen) sowie Porous GmbH aus Potsdam (Früherkennung von Osteopathie durch ein innovatives Ultraschallverfahren)! Weitere Informationen

  • 24. November: KHULULA - the sustainable outdoors erhält für sein nachhaltiges Segelboot "Eco_Optimist" aus 90 % nachwachsenden Rohstoffen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie "Sportartikel, Sportgeräte und -kleidung"! Weitere Informationen


Auch allen nicht genannten, ebenso ambitionierten Gründerinnen und Gründern sowie Preisträger:innen 2023 sagen wir ein HERZLICHES DANKESCHÖN für ihr Engagement in Sachen Innovation für eine bessere und nachhaltige Zukunft!

Wir freuen uns auf Gewinner-Teams und spannenden Geschäftsmodelle in 2024!